Fineartprint – Druck auf Büttenpapier in Museumsqualität

Ein Fineartprint ist die Königsklasse des Digitaldrucks

Ein Fineartprint ermöglicht die originalgetreue Reproduktion Ihrer Werke. Fineartdrucke verbinden höchste Qualität und extreme Langlebigkeit mit fast uneingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten, auch als Originaldrucke Ihrer Dateien. Ein Fineartprint ist speziell für Fotografen, Künstler und Gestalter, aber natürlich auch für alle Kunstinteressierten, die das Besondere wollen. Wir drucken für Sie Unikate, Editionen on Demand und komplette Ausstellungen als Fineartprint auf die wertvollsten Künstlerpapiere, Fotopapiere, Leinwände und andere Materialien bis zu einer Breite von 160 cm.

Wir sind Epson Digigraphie®-Fachlabor – zertifizierte Fineartprints:

Digigraphie® - Definition: Digigraphie® bezeichnet einen Fineartprint-Ausdruck auf einem professionellen Epson Stylus Pro-Drucker mit UltraChrome™-,UltraChrome™ K3-, oder UltraChrome™ K3 Vivid Magenta-Tintentechnologie auf einem zertifizierten Papier. Jeder Druck wird mit Nummer und Unterschrift authentifiziert, mit Prägestempel versehen und mit einem Zertifikat ausgestattet. Dieser zusätzliche Service ist gegen Aufpreis erhältlich.

Fineartprint-Service für Künstler, Fotografen, Gestalter:

  • Originaldrucke Ihrer digitalen Bilddaten
  • Faksimilen Ihrer Malerei und Grafik
  • Drucke am Stück bis 150 x 2200 cm!
  • Fineartprints auf archivfeste, säurefreie Materialien
  • Limitierte Editionen on Demand, Stück für Stück auf Abruf
  • Fälschungssichere Zertifikate und kpl. Dokumentation (a.A.)
  • Digitale Bildbearbeitung, Archivierung u.v.m.
  • Epson Digigraphie®-Fachlabor für limitierte Editionen

Fineartprint-Pigmentprints (Giclée) in höchster Qualität

Unsere Pigment Prints stellen wir in einem 12-farbigen InkJet-Druckverfahren unter Verwendung farbstabiler, pigmentierter Tinten her, die in variablen Tröpfchengrößen bis zu 3 Picolitern und mit einer Auflösung von maximal 2880 x 1440 dpi auf den Bedruckstoff treffen. Speziell für Graustufendrucke stehen bis zu 4 verschiedene Schwarztinten zur Verfügung, die nahezu metameriefreie Ausdrucke ermöglichen.

Canon Lucia-Pigmenttinten & Epson Ultrachrome Vivid Magenta

Wir setzen für den Fineartprint sowohl die LuciaEx-Pigmenttinten von Canon, als auch die Epson Ultrachrome Vivid Magenta-Tinten ein. Beide Druckmaschinen ermöglichen den qualitativ hochwertigen Druck von Fineartprints auf einer Vielzahl unterschiedlicher Bedruckstoffen: von Naturseide bis zur Künstler-Leinwand, von leichtem Transparentpapier bis hin zu Fineartpapieren und Aquarellkartons mit bis zu 500 g/qm.

Ein konsequentes Color Management mit optimierten ICC-Profilen für jedes unserer hochwertigen Fineartpapiere und Gewebe, ermöglicht die farbgetreue Wiedergabe selbst feinster Tonwertnuancen und Bilddetails.

Fineartprint-Farbbrillianz und Tiefe auf Naturpapieren

Für optimierte Druckqualität auf matten Künstlerpapieren und Geweben verwenden wir die Mattschwarz-Varianten der entsprechenden Epson- und Canon-Druckfarben. Dieses spezielle Schwarz erzielt höhere Dichtewerte und führt im Ergebnis zu satteren Tiefen bei bester Differenzierung in dunklen Bildbereichen.

Beständigkeit von Tinten und Papieren für Fineartprint

Wir verwenden für unsere Fineartprints ausschließlich von unabhängigen Experten getestete und empfohlene Tinten und Druckmaterialien. Die Tests des unabhängigen amerikanischen Wilhelm Imaging Research Institutes der aktuellen Epson Ultrachrome K3 Vivid Magenta-Pigmenttinten haben je nach verwendetem Druckmedium und Farbmodus eine prognostizierte Haltbarkeit von über 200 Jahren ergeben. Das bedeutet, dass ein erstes, mit freiem Auge erkennbares Verbleichen bzw. eine Farbverschiebung der Tinten je nach Papier erst nach diesem Zeitraum stattfindet. Basis dieser Zeitangabe ist ein Druck hinter Glas bei 450 Lux (Museumsbedingungen), 12 Stunden am Tag bei ca. 60% Luftfeuchtigkeit. Bei einer Lagerung unter Archivbedingungen ist also eine ungleich höhere Haltbarkeit gegeben.

Im Vergleich dazu beginnen unter den gleichen Messbedingungen die meisten Farb-Fotopapiere nach 12 bis 18 Jahren ihre Farben zu verändern – das Ilfochrome, früher Cibachrome, bringt es übrigens auch nur auf 29 Jahre unter den gleichen Testbedingungen.

Die genauen Testergebnisse können Sie hier nachlesen: www.wilhelm-research.com

Wir verwenden hauptsächlich beschichtete Papiere von Hahnemühle, die pH-neutral und frei von Lignin sind. Dabei können wir verschiedene Oberflächen anbieten – von glatten Bütten- über strukturierte Aquarellpapiere bis hin zu glänzenden Fotomaterialien und Folien.

Grundsätzlich sind folgende Voraussetzungen wichtig, damit Sie möglichst lange Ihren Fineartprint genießen können:

  • Auswahl eines säurefreien, ph-neutralen Materials mit alkalischer Pufferung
  • verwenden Sie hochlichtechte pigmentierte Tinten, meiden Sie Farbstoff-(dye)-Tinten.
  • alle Materialien, die mit Ihrem Druck in Kontakt kommen, sollten ebenfalls säurefrei sein z.B. Museumskarton, Passepartout oder Klebstoffe
  • große Temperaturschwankungen vermeiden, eher kälter als wärmer, optimal sind 19°C bis 24°C
  • die relative Luftfeuchtigkeit sollte 60 % nicht überschreiten, optimal sind 40 %
  • vermeiden Sie direktes Sonnenlicht, schützen Sie Ihre Drucke vor UV-Einstrahlung und Luftschadstoffen wie Ozon, optimal ist der Schutz durch Museumsglas oder UV-Schutz Firnis

Blogverzeichnis

Impressum

mediafisch konzeptagentur
Inhaber: Holger Bartholz
Boxhagener Straße 56
Post: Lenbachstr. 22
10245 Berlin Telefon: +49(0)30-28 04 47 27
Telefax: +49(0)30-28 04 47 28
Internet: www.xl-digitaldruck.de
E-Mail: info@mediafisch.de

Sitz der Gesellschaft ist Berlin.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäߧ 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE201597566

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Holger Bartholz

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Datenschutz:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem  zu statistischen Auswertung von Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie. Wenn Sie dies nicht wünschen, deaktivieren Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de
Stand: 6.11.2013